Organisation 2021

Im Zusammenhang mit dem totalrevidierten kantonalen Gemeindegesetz prüft der Zweckverband HPS derzeit die Beibehaltung eines Zweckverbandes oder aber den Wechsel zu einer Interkommunalen Anstalt IKA. Die Delegiertenversammlung vom 26. Juni 2019 hat mit grossem Mehr entschieden, für die Zukunft einen Wechsel zu einer IKA anzustreben. Die Stimmbevölkerung in den Mitgliedsgemeinden des heutigen Zweckverbandes wird darüber abschliessend entscheiden können. Die entsprechende Abstimmung findet am 27. September 2020 statt. Das Inkrafttreten der  IKA ist per 1. Januar 2021 geplant.